Wiederaufnahme des Schießbetriebes ab 01.03.2021

Ab dem 01.03.2021 nehmen wir unter Corona-Auflagen den Schießbetrieb wieder auf. Damit wird auch das Mittwochstraining des Halsbeker Schützenverein wieder aufgenommen. Es dürfen 2 Schützen gleichzeit wieder auf dem KW/LW Stand Ihre Schießübung absolvieren.

Die Anmeldung zum Training erfolgt wie beim letzten Mal auch über den Buchungskalender auf unserer Homepage.

Auf Schießständen in geschlossenen Räumen können Inhaber des Jagdscheins das Ein- und Kontrollschießen für ihre Jagdwaffe sowie das für den Schießnachweis notwendige Schießen durchführen. Ebenso ist behördliches und gewerbliches Schießen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zulässig.

Es ist besonders auf die Hygienevorschriften zu beachten:

Hygienekonzept zum Betreten des Schießstandes
Hygienekonzept für das Vereinstraining