Mitgliedsbeiträge:

Schüler/Jugendbis 18 Jahre18,00 Euro
Junioren
bis 21 Jahre
21,00 Euro
Erwachsene
bis 70 Jahre
60,00 Euro
Senioren

36,00 Euro

 

Aufnahmegebühr ab 21 Jahre beträgt  25,00 Euro

 

Arbeitseinsatz:

Jedes aktive Mitglied des Halsbeker Schützenverein im Alter von 21- 65 Jahren hat laut Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 22.02.2013-je nach Arbeitsanfall- 6 Arbeitsstunden oder 2x3 Std. pro Jahr abzuleisten.

Nicht geleistete Arbeitsstunden werden mit 5 Euro pro Stunde zum Jahresende vom Mitgliedskonto abgebucht.

Vergütung nicht geleisteter Arbeitsstunden:

Werden mehr als 6 Arbeitsstunden geleistet, können diese an Familienmitglieder, die Vereismitglieder sind, übertragen werden.

Die Termine für die Arbeitseinsätze werden frühzeitig im Monatsprogramm(siehe Internet) oder durch Aushang im Vereinsheim bekanntgegeben.Die Aufsichtpersonen bzw. Ansprechpartner der Arbeitseinsätze werden die geleisteten Arbeitsstunden quittieren.

Das Königshaus und der Kaiser:

werden auf der Weihnachtsfeier ausgeschossen und proklamiert.Das Königshaus und der Kaiser haben keine Verpflichtungen.

 

Der Vorstand des Halsbeker Schützenverein e.V.


gültig ab dem 01.01.2015