Wurfscheibenschießen der BDS Sparte

Am 28.08.2020 war der erste Trainingstermin der BDS Sparte zum Wurfscheibenschießen beim Jade Wurftaubenclub e.V. in Wilhelmshaven. Der Termin fand unter Aufsicht und sehr professioneller Anleitung von Heinz Weerda, dem ersten Vorsitzenden des Jade Wurftaubenclub, statt.

Es wurde die BDS Disziplin 4700 „Trap“ geschossen, die von den Regeln dem jagdlichen Trap-Schießen des DJV entspricht. Wer keine Flinte hatte, konnte Flinte (Bockdoppelflinte) und Munition vom Wurftaubenclub nutzen bzw. erwerben. Die Wurftaubenanfänger haben eine hervorangende Einweisung durch Heinz bekommen und die erfahreneren Schützen konnten drei Durchgänge mit je 15 Schuss absolvieren. Allen Teilnehmern hat dieser erste Termin sehr viel Spaß gemacht.

Zukünfig werden wir weiterhin versuchen, jeweils am letzten Freitag im Monat von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr in Wilhelmshaven als zusätzlichen Trainingstermin der BDS Sparte das Wurftaubenschießen mit der BDS-Disziplin „4700 TRAP“ (ggf. auch „4701/02 SKEET“ und „4703/04 PARCOURS“) anzubieten. Die Termine werden im BDS Kalender bekanntgegeben. Gastschützen (kein Mitglied der BDS Sparte) sind im Rahmen freier Kapazitäten gerne gesehen. Für Anmeldungen als Gastschütze oder Fragen schickt uns gerne eine E-Mail.

1 Kommentar

  1. Super Sache. Hat richtig Spaß gemacht. Heinz Weerda ist mit Herzblut dabei und die Schießanlage ist top!

Kommentare sind geschlossen.