UPDATE ! Ab 03.12.2021 gilt die 2G+ Regel!

Seit dem 03.12.2021 laut beschluss NDS gilt für alle die die dritte Impfung erhalten haben keine Schnelltestpflicht mehr.

Laut der Niedersächsischen Corona-Verordnung gilt ab 01.12.2021 die Warnstufe 2 und damit auch 2G+ für Sportstätten! Dies bedeutet, dass eine Teilnahme am Schießen im Halsbeker Schützenverein nur noch für GEIMPFTE und GENESENE möglich ist, die einen (beglaubigten) Schnelltest nicht älter als 24 Stunden vorlegen können!

Neben der 2G+-Regelung gelten die bekannten Hygieneregeln des Halsbeker Schützenverein weiterhin. Wer also ab Mittwoch dem 01.12.2021 am Schießen teilnehmen möchte: Denkt rechtzeitig an einen Schnelltest! Zudem muss eine FFP2 Maske getragen werden. Medizinische Masken (OP-Maske) geht nicht mehr!